30.03.2020

Botschaft vom Geschäftsführer, Matthias Uhl

BEI ALLEN HERAUSFORDERUNGEN, DIE COVID-19 MIT SICH BRINGT, GILT:

Wir sind wie gewohnt für Sie da!

  
Sehr geehrter Partner, Kunde, Lieferant,
   
das Wichtigste zuallererst: Wir hoffen, Ihnen und Ihren Familien geht es gut!
   

Der Gesundheitsnotfall COVID-19 zwingt die Regierungen weltweit dazu, schwierige Entscheidungen zu treffen, um die Ausbreitung der Ansteckung zu begrenzen und die Gesundheit aller, insbesondere der am stärksten gefährdeten, zu schützen.
 
Unser Ziel ist es deshalb auch, die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verhindern. Seit den frühesten Phasen der Krise hat RIEDHAMMER alle Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Geschäfte weiterhin sicher abgewickelt werden und die Gesundheit unserer Partner, Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten geschützt wird. Gleichzeitig geben wir unser Bestes, um unseren Geschäftsbetrieb so gut wie möglich aufrecht zu erhalten und um der Betreuung, dem Service und den Lieferverpflichtungen auf der ganzen Welt nachzukommen. Hierfür haben wir zahlreiche Maßnahmen in die Wege geleitet:
 
Für einen Großteil der Mitarbeiter/-innen weltweit wurden Home-Office-Arbeitsplätze eingerichtet. Dies gilt für alle administrativen Bereiche wie z.B. Engineering, Projektmanagement, Vertrieb, Ersatzteile, Service, Marketing sowie Finanz- und Personalabteilung. Trotz des Ortswechsels stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner/-innen weiterhin unter den Ihnen bekannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung – sei es über E-Mail, Telefon oder (Video)konferenz-Software.
 
Durch Grenzschließungen und Reisewarnungen sind unsere Vor-Ort-Tätigkeiten stellenweise stark eingeschränkt. Wir verfügen über Servicemitarbeiter/-innen in vielen Ländern und versuchen, Sie vor Ort so gut es geht zu unterstützen, sofern die lokalen Reisebeschränkungen dies noch zulassen. Unsere Fernwartung ist weiterhin für Sie da. Hierzu bitte ich Sie mit unsere Service-Abteilung unter service@riedhammer.de Kontakt aufzunehmen.
 
Unsere Produktionsstandorte und Lager werden so lange weitergeführt, bis die örtlichen Behörden eine Unterlassung anordnen. Wir haben entsprechende Schutzmaßnahmen an all unseren Standorten umgesetzt und unsere Mitarbeiter/-innen sind mit den neuen Verhaltensregeln vertraut. Die Fertigung läuft weltweit im Mehrschicht-Betrieb und im aktuell größtmöglichen Umfang. Wir geben unser Bestes, um Liefertermine und die Ersatzteilversorgung sicherzustellen.
 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die partnerschaftliche Zusammenarbeit in diesen für uns alle schwierigen Zeiten. Das gesamte RIEDHAMMER-Team wünscht Ihnen, Ihren Familien und Ihren Arbeitskolleginnen und -kollegen viel Gesundheit für die kommenden Tage und Wochen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren möchten, erklären Sie sich gemäß unserer Cookie-Richtlinie für die Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen oder Ablehnung einiger Cookies klicken Sie bitte hier.

accept cookie policy